Die Kunsthalle im Kreis 5

Nicht zu verwechseln mit dem Kunsthaus ist die Kunsthalle bequem in fünf Minuten vom Escher-Wyss-Platz aus zu erreichen. Oder noch besser Tramhaltestelle Löwenbräu. Der Besuch in den modernen Räumlichkeiten lohnt sich sowohl für Freunde zeitgenössischer Kunst als auch der Architektur.

INHALT
Verortung
Ausstellungen

Wo: Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
Wann: Di, Mi, Fr, Sa, So: 11-18 Uhr / Do: 11-20 Uhr
Web: Homepage

Verortung

Das Gebäude findet sich gleich gegenüber dem Löwenbräu-Areal. Nebst wechselnden Ausstellungen findet die Auseinandersetzung mit der Kunst in Form von Vorträgen, Symposien, Workshops und Festen statt. Die Aktivitäten rund um die Kunsthalle im Auge zu behalten, lohnt sich auf jeden Fall! (Über diesen Link wäre der Newsletter zu abonnieren.) Die Kunsthalle Zürich wurde im Jahr 1985 aus der Taufe gehoben und wird nebst vielen anderen von Stadt und Kanton Zürich unterstützt. Natürlich kannst auch du Vereinsmitglied werden!

Ausstellungen

Jacqueline Fraser / 12.12.2021 – 02.05.2021

Link: Saalblatt (pdf)

Jacqueline Fraser hat es mit dem Film. Oder Filmen. Stellt um. Arrangiert. Verdeutlicht. Gestern. Und heute. Glanz. Matt. Farbe oder nicht.

Jacqueline Fraser, Kunsthalle Zürich (Foto: StC)

Patti Hill – something other than either / 12.12.2021 – 02.05.2021

Link: Saalblatt (pdf)

Patti Hill ist während der Wirtschaftskrise aufgewachsen, hat als Model gearbeitet, Bücher geschrieben und irgendwann den Kopierer für sich entdeckt. Xerox und so. Die Kunsthalle zeigt einen lohnenswerten Einblick in ihr umfangreiches Schaffen.

Patti Hill (Foto: StC)

 

1 Kommentar